Fredy Heutschi

Dipl. Hypnosetherapeut VSH

... und Ihr persönlicher Berater

Über mich

Als Lebenspartner, Vater, Polizist und Sportler bin ich stets bestrebt, mich in meinem Leben weiter zu entwickeln.  ​Es ist nie zu spät, sich neue Perspektiven zu schaffen. Darum habe ich die Ausbildung zum Hypnosetherapeuten gemacht. Gabriel Palacios, mein Ausbildner und Mentor, hat mir ungemein wertvolle Methoden und Möglichkeiten eröffnet. Zugegeben, anfänglich war ich eher skeptisch gegenüber dieser Behandlungsform. Während der Ausbildung habe ich zunehmend die Überzeugung gewonnen, dass die Hypnosetherapie ein wirksames und durch die seriöse Ausbildung auch ein sehr hilfreiches Behandlungsinstrument ist. Meine Lebens- und Berufserfahrung verbunden mit der Ausbildung als Hypnosetherapeut ermöglicht es mir, Menschen mit ihren Anliegen zu unterstützen. 

Zitat Gabriel Palacios nach meiner Ausbildung:

......du warst brillant aber auch selbstkritisch! 

 

Bild Fredy - Kopie (2).JPG
Zertifikat 3.JPG
Zertifikat 2.JPG

Hypnosetherapie

Was ist das ?

Bei der Hypnosetherapie nach Erickson handelt es sich um eine kommunikative Kooperation von Therapeut und Klient. Dabei hilft der Hypnosetherapeut dem Klienten, in eine hypnotische Trance zu gelangen und diesen Zustand für die Veränderungsarbeit zu nutzen. Im Tiefenentspannungszustand steht die vom Bewusstsein des Klienten ausgeübte Kontrolle mehr im Hintergrund. Dadurch öffnen sich Zugänge zu unbewussten Prozessen. Der Hypnosetherapeut nutzt unter anderem Metaphern, Sprachbilder, Analogien und Wortspiele, um beim Klienten in Trance neue Ideen und Lösungsmöglichkeiten für seine Probleme anzuregen. Die Kontrolle darüber, welche dieser Ideen er annimmt und wie er sie nutzt, bleibt dabei vollkommen beim Klienten.

Die wichtigsten Fragen zur Hypnosetherapie

Bin ich hypnotisierbar?

Grundsätzlich sind alle Menschen hypnotisierbar. Über den Erfolg der Behandlung ist jedoch das Vertrauen zum Therapeuten, der eigene Wille und der Glaube an die Therapieform entscheidend.  

Bin ich dem Hypnotiseur willenlos ausgeliefert?

Nein, Sie sind permanent in der Lage, eine Therapie zu beenden. Die Hypnosetherapie ist eine Form der Kommunikation. 

Kann der Hypnotiseur Dinge mit mir machen, die ich nicht will?

Die Hypnosetherapie ist keine Show wie wir es aus den Medien kennen. Das Zusammenspiel zwischen Klient und Therapeut ist wichtig, um gemeinsam Erfolg zu haben. Die Trancetiefe wird während einer Sitzung in einem Bereich stattfinden, bei dem Sie permanent ihren Willen behalten und handlungsfähig bleiben.

Kann ich in der Hypnose stecken bleiben?

Zu Beginn der Sitzung werden Sie kommunikativ in den Trancebereich geführt, der für die Therapie sinnvoll ist. Am Ende begleitet Sie der Therapeut in den normalen Wachzustand. In der Trance bleiben sie nicht stecken. Falls theoretisch die Begleitung in den Wachzustand nicht gemacht werden könnte, haben Sie allerspätestens nach ein paar Minuten wieder das normale Bewusstsein im 'Hier und Jetzt'.

 

 Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. 

IMG_8683 (1).JPG

Mein Angebot

Sie möchten Ihre Ruhe finden....

Psychotherapiesitzung

...  weil Sie Opfer oder Zeuge eines Deliktes wurden 

...  weil Sie keinen Ausweg aus Ihrer belastenden Situation finden

...  weil Sie beratend unterstützt werden möchten

...  weil Sie jemanden kennen, der Opfer eines Deliktes wurde

Taking an Exam
Schlafen

...  weil Sie Angst vor Veränderungen haben  

...  weil Sie vor Prüfungen sehr gestresst und übermässig nervös sind 

...  weil Sie Angst vor dem Fliegen haben

...  weil Sie Ihr Übergewicht verringern möchten

...  weil Sie öfters den Schlaf nicht finden

...  weil Sie von Blockaden und Schmerzen gehindert werden 

Bogenschießen Verpflegung Natur
IMG_0333.JPG

...  weil Sie im Sport Ihr Potential abrufen möchten 

...  weil Sie vor Wettbewerben übermässig nervös sind

 

...  weil Sie Ihr Leistungsvermögen optimieren wollen

...  weil Sie Ihre mentale Verfassung verbessern möchten 

...  weil Sie entspannter wirken und sein möchten

Preise

Erstgespräch                                                                      

- Sie erklären mir Ihr Anliegen                                                 

- Ich gebe Ihnen Informationen über die Trance

- Sie erhalten eine Entspannungshypnose                               

- Wir erläutern das weitere Vorgehen                                    

- Dauer ca. 1 Stunde                                                            

Kosten CHF 100.-                                                                   

Zahlungsmodalitäten: Sie bezahlen bar vor der Sitzung und erhalten eine Quittung oder Sie überweisen mit TWINT

Hypnosetherapie

- Ich erkläre Ihnen die Methodik

- Therapiesitzung

- Gemeinsame Nachbesprechung

- Dauer ca. 1 Stunde 

Kosten CHF 150.-

So erreichen Sie mich

3104_4_10Hausansicht.jpg

Telefon: +41 (0) 61 853 75 34   E-Mail: fidesti@bluewin.ch 

4310 Rheinfelden, Marktgasse 15